Ausbildung

Ausbildung

Ausbildungsplan.

Bereits seit 2004 legt die TUI 4U GmbH besonders Wert auf eine erfolgreiche und zukunftsorientierte Ausbildung für angehende Tourismuskaufleute.

In den 3 Jahren der Berufsausbildung gehen Sie im Rotationsprinzip durch alle Abteilungen unseres Unternehmens und erwerben dabei Wissen rund um die Touristik und allem was dazu gehört.
Sie lernen neben unserem internen Abrechnungs- und Ausstellungssystem die gängigen Reservierungssysteme wie Amadeus, Sabre und IRIS.plus und alle Produkte der TUI kennen. Sie betreuen sowohl telefonisch als auch elektronisch unsere Reisebüro- und Endkunden. Dabei legen Sie Buchungen an und beraten den Kunden bei Sonderwünschen oder -anmeldungen. Zudem hospitieren Sie ebenfalls im Außendienst und erleben dabei den direkten Kontakt mit unseren Kunden.

Neben dem praktischen Teil lernen Sie folgendes in unserem innerbetrieblichen Unterricht:

  • 3-wöchiges Einführungstraining inklusive Welcome Days in der Zentrale bei TUI Deutschland (Hannover)
  • Prüfungsvorbereitung (schriftliche und mündliche Prüfung), unter anderem Sozialversicherung in Zusammenarbeit mit der TUI BKK
  • Systemtrainings (Amadeus, Sabre, IRIS.plus, etc.)
  • Geographie weltweit
  • Fluggastrechte
  • Trainings rund um die Einreise
  • Kommunikationstraining

Zusätzlich zu unseren innerbetrieblichen Ausbildungsplan bieten wir auch folgende außerbetriebliche Aktivitäten an:

  • Touristikpraktikum
  • DB Praktikum
  • Schiffsbesichtigung
  • Flughafenbesichtigung
  • Hotelbesichtigung

 

Qualifikationen und Bewerbungsfrist

Für eine Ausbildung bei TUI 4U müssen Sie folgendes mitbringen:

  • Realschulabschluss, Höhere Handelsschule, Abitur oder Fachabitur mit gutem bis sehr gutem Notendurchschnitt, insbesondere in den Fächern Mathematik, Deutsch, Geographie und Englisch
  • Gute Fremdsprachenkenntnisse in Englisch
  • Interesse an anderen Ländern, Kulturen und dem Luftverkehr
  • Auslandserfahrung (z. B. High School Jahr, Au Pair oder Sprachkurse im Ausland) wünschenswert
  • Außerdem sollten Sie offen, motiviert, flexibel, serviceorientiert und teamfähig sein und sich in einem lebendigen, kreativen und kommunikativen Umfeld wohl fühlen

 

Stimmen von Auszubildenden

"Mir gefällt an meiner Ausbildung bei der TUI 4U besonders die Arbeit im engagierten und motivierten Team."
Laura Marie Brengelmann
Auszubildende Tourismuskauffrau

"Man hat die Möglichkeit, in jeden Bereich zu schauen - so lernt man den ganzen Betrieb kennen. Die Ausbildungsbeauftragten richten sich mit den Aufgaben nach dem Auszubildenden - so kann man in Ruhe die Abläufe erlernen. Alle Mitarbeiter sind freundlich und hilfsbereit. Es wird viel für die Auszubildenden angeboten, wie Hospitationen in jeder Abteilung oder Besichtigungen von Hotels, dem Kreuzfahrtschiff "Mein Schiff"…
Bei den regelmäßigen Meetings werden Probleme wahrgenommen und Ideen können umgesetzt werden. Wir Auszubildenden fahren auch ab und zu nach Hannover zum Veranstalter TUI, zum Beispiel in der Einführungswoche oder für die Weihnachtsfeier."
Valerie Korneffel
Auszubildende Tourismuskauffrau